top of page

Wer bin ich

Mein Name ist Alex Sieber und ich freue mich dir mehr über mich erzählen zu dürfen. Schon mein gesamtes Leben haben mich Tiere begleitet. Von Hamster, Fischen, Meerschweinchen, Hasen, Hühnern bis hin zu Katzen und Hunden. Ich lieb(t)e meine tierischen Begleiter in jeder Phase meines Lebens. Neben den Tieren, die mich direkt in meinem Leben begleitet haben, waren auch Wildtiere immer eine Faszination.

 

Schon als kleines Mädchen half ich - mit meinen damalig möglichen Mitteln - immer mit größter Begeisterung am Bauernhof meiner Großtante und freute mich dabei jedes Mal schon auf den nächsten Besuch. Als Jugendliche packte ich für Reitstunden im Pferdestall mit an und pflegte jedes Tier, welches mir über den Weg lief. In späteren Jahren entdeckte ich Afrika und alle Wildtiere für mich, die ich dort beobachten durfte. Und natürlich war/bin ich auch eine, die in jedem Urlaub mindestens ein Tier "rettet" , indem ich mich den Urlaub über mit Futter um das Wesen kümmere. 

Diese Welt hat mich mein Leben lang begleitet und mir immer gezeigt, wie bereichernd Tiere sein können.

Wie sie in jeder Lage des Lebens eine treuer Begleiter oft auch Trost- und Kraftspender sein können. Auch den Lebensmittelpunkt - raus aus der Stadt - rein in eine naturumflossene Vorstadt, haben meine Lebensqualität massiv gesteigert. Die Natur rund um mein Haus mit Garten hat das seinige dazu beigetragen, dass ich heute sehr viel ausgeglichener bin, als in der hektischen Großstadt. 

Das einzige was mir in meinem erfüllten Leben bisher noch gefehlt hat, war für mich die Frage nach dem sinnstiftenden Arbeiten.

Tiertrainerin Alex Sieber freut sich auf dich!

Über mich

Tiertrainerin Alex Sieber freut sich auf dich!

Über mich

Äffchen sitzt auf den Schultern von Tiertrainerin Alex Sieber

Impressionen meiner lebenslangen Tierbeziehungen

Warum bin ich Ihr passender Partner

Viele Jahre in Führungspositionen, in denen ich gelernt habe persönlich zu wachsen, Menschen Perspektiven zu geben, Entscheidungen zu treffen und am Ende trotzdem immer authentisch und nahbar zu sein, waren eine gute Basis für meinen jetzt neuen Weg. Ich zähle es zu meinen Stärken, eben diese bei anderen Menschen zu erkennen und zu fördern. Auch habe ich es immer in einer emphatischen und ehrlichen Weise geschafft, Menschen mitzureißen. Aufgeben gibt's nicht! Wir kommen immer zum Ziel, man muss nur den richtigen Weg dafür finden. Zielstrebigkeit, Dranbleiben und Selbstreflexion sind wichtige Eigenschaften, um sich zu entwickeln und andere Mitmenschen begeistern zu können.

Meine Ausbildung

Ich musste 44 Jahre alt werden, um einen viele Jahre geträumten Weg einzuschlagen. Nämlich den Weg raus aus der Wirtschaft, rein in ein sinnstiftendes und erfüllendes Abenteuer, indem ich die Ausbildung zur diplomierten Tiertrainerin begann und auch gleichzeitig den Ausbildungsweg der systemischen Tier- und Naturgestützten Intervention als auch Wildkräuterkunde und Energetik inkludierte.

Die wunderbare Mauritiushof Academy hat mich während meiner Ausbildung im Rahmen der ÖGTT bestärkt, dass die Verbindung meiner bisherigen beruflichen Erfahrung und meinem langgehegten Traum - die Kombination des Arbeitens mit Menschen, Tieren und der Natur - kein Widerspruch sind.

Et voila - die Ausbildung hat komplett neue Perspektiven geschaffen und viele Ideen in mir geboren, wie und in welcher Form ich Menschen und auch ihren Tieren begleitend zur Seite stehen kann und selbst dabei mein Leben in eine wunderbar neue Richtung bringen kann.

Hundetrainerin Alex Sieber freut sich auf die Arbeit mit dir

Ich freue mich, dass ich mir all meine bisherigen Wünsche erfüllen konnte und jetzt fehlt nur noch eines - auch DICH deinem gewünschten Ziel ein Stück näher zu bringen!

bottom of page